Wertermittlung

Immobilienbewertung: So viel ist Ihr Objekt wirklich wert!

Jeder Eigentümer stellt sich irgendwann die Frage, wie viel die eigene Immobilie wert ist. Wenn Jahre und Jahrzehnte vergehen, verliert jedes Betriebs- oder Wohngebäude langsam an Wert, Maßnahmen der Modernisierung und Sanierung verhindern dies. Wenn der Bau oder die letzte Bewertung viele Jahre zurückliegt, haben Eigentümer keine konkreten Vorstellungen mehr vom Objektwert. Hier hilft Ihnen D&V Immobilien weiter und nimmt eine präzise Wertermittlung Ihrer Immobilien vor.

Zu welchen Zwecken eine Immobilie bewerten lassen?

Am häufigsten ist die Immobilienbewertung im Zusammenhang mit einem Verkauf der Immobilie gewünscht. Durch die fachkundige Wertermittlung erhalten Sie als Eigentümer die Sicherheit, einen richtigen Einstieg in die Verkaufsverhandlungen zu finden. Gerade deshalb ist die Bewertung durch einen Profi so entscheidend.

Falls Sie einen privaten Immobilienverkauf durchführen und den Wert des Objekts nicht kennen, erleiden Sie spürbare Nachteile. Oft wird ein zu hoher Verkaufspreis angesetzt, der potenzielle Bewerber abschreckt und zu Streitigkeiten bei den Verkaufsverhandlungen führt. Auch das Gegenteil ist denkbar: Sie verlangen zu wenig für Ihre Immobilie und machen hierdurch effektiv viele Tausende Euro Verlust.

Durch die fachkundige Immobilienbewertung genießen Sie das gute Gefühl, den tatsächlichen Wert Ihres Objekts zu kennen. Dies ist die optimale Grundlage für das anstehende Verkaufsgespräch und wird auch leichter von Bewerbern akzeptiert. Ohne Verkaufsabsicht hilft die Bewertung, den aktuellen Wert nach Renovierungen, Sanierungen und ähnlichen Maßnahmen zu ermitteln.

Präzise Ergebnisse dank etablierter Verfahren

Einfamilienhaus

Für die Immobilienbewertung vertraut D&V Immobilien in den meisten Fällen auf das branchenweit etablierte Vergleichswertverfahren. In dieses spielen neben Alter, Lage und Ausstattung Ihrer Immobilie regionale Faktoren ein. Es wird geprüft, welche Beträge Objekte der Region Dithmarschen bei Verkäufen der letzten Jahre erzielt haben. Es fließt somit die Marktlage ein, die überall in Deutschland die Wertigkeit von Immobilien beeinflusst. Dieser Faktor ist privaten Verkäufern unbekannt und fließt deshalb nicht in die eigenständige Bewertung von Objekten ein.

Auch das Ertrags- oder Sachwertverfahren ist in einzelnen Fällen interessant. Vor allem bei Neubauten wird der tatsächliche Bau- und Sachwert ermittelt, der Ertragswert ist bei gewerblichen Objekten bedeutender. Wir von D&V Immobilien beraten Sie gerne, welche Art der Bewertung Ihrer Immobilie am ehesten gerecht wird. Gerade für den geplanten Verkauf steigern Sie durch Anwendung des korrekten Verfahrens die Akzeptanz seitens des Käufers erheblich.

D&V Immobilien: Partner für Objektbewertung und mehr

Wenn Sie eine Bewertung Ihrer Immobilie durchgeführt haben, steht Ihnen D&V Immobilien gerne für weitere Schritte zur Seite. Wir nehmen Ihnen sämtliche Mühen ab, die beim Verkauf oder der Vermietung Ihrer frisch bewerteten Immobilie anfallen. Mit dem passenden Verkaufspreis und professioneller Hilfe bei der Vermarktung erreichen Sie Ihre Ziele deutlich schneller.

Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt über unser Online-Formular auf. Gerne gehen wir persönlich auf alle Fragen zur Immobilienbewertung und unseren weiteren Leistungen ein.